Coffee to go

Oder, Ihr seid doch bekloppt

Lassen wir mal die Umwelt beiseite, den Müll den Irrsinn

Aber wie bekloppt muss man sein, nicht einmal mehr Zeit zu haben, sich zu einem Kaffee an einen Tisch zu setzen?

Wie bekloppt muss man sein, sich so unter Druck zu setzen oder zu lassen, dass keine Zeit mehr ist einen Kaffee zu trinken.

Wie bekloppt muss man sein, so einen Kaffee im hetzen, noch als Errungenschaft zu sehen?

Wie bekloppt muss man sein, ohne Kultur zu leben?

Sucht Euch jemanden zum Kaffee trinken, setzt Euch und genießt ihn.

Glücklich sein

Ein Mann wurde einmal gefragt, warum er trotz seiner vielen Beschäftigungen immer so glücklich sein könne.
Er sagte:
„Wenn ich stehe, dann stehe ich,
wenn ich gehe, dann gehe ich,
wenn ich sitze, dann sitze ich,
wenn ich esse, dann esse ich,
wenn ich liebe, dann liebe ich …“
Dann fielen ihm die Fragesteller ins Wort und sagten:
„Das tun wir auch, aber was machst Du darüber hinaus?“
Er sagte wiederum:
„Wenn ich stehe, dann stehe ich,
wenn ich gehe, dann gehe ich,
wenn ich … “
Wieder sagten die Leute:
„Aber das tun wir doch auch!“
Er aber sagte zu ihnen:
„Nein –
wenn ihr sitzt, dann steht ihr schon,
wenn ihr steht, dann lauft ihr schon,
wenn ihr lauft, dann seid ihr schon am Ziel.“

Advertisements

Ein Gedanke zu “Coffee to go

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s