Alternative

Alternative Fakten sind ja gerade in aller Munde. Dabei sind Fakten ja etwas leicht nachzuprüfendes, eben ein Fakt, lt. Duden eine Tatsache. Die Alternative eine weitere Möglichkeit.
Nun kann es zwar eine andere, alternative Einschätzung eines Faktes geben, aber leider keinen anderen Fakt. Vielleicht sehen die englisch Sprachler es anders und nehmen diesen Begriff nicht so ernst aber für mich ist das schon etwas Schräg. Die Häme im Netz kann ich darüber verstehen.
Nach „Lügenpresse“, „Fake News“ und „postfaktisch“ also ein neuer Höhepunkt.
Besser und auf den Punkt wäre ja gewesen, wir haben eine alternative Lüge, es waren noch nie so viele….
Aber was soll es, Gläubige sind sowieso nicht mit Fakten zu überzeugen das ist auch bekannt. Deshalb ist, so falsch dieser Begriff auch sein mag, die Anwendung gar nicht wirklich dumm, denn es soll ja nur den Anhängern eine Alternative geboten werden. Was der Rest denkt ist sowieso egal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s