Die ganze Welt voller Rumpelstilzchen

Wenn das alles nicht so gefährlich wäre, könnte ich wirklich darüber lachen. So ist es eher das Lachen der Verzweiflung. Scheinbar nimmt der Anteil der Idioten in der Politik zu. Vermutlich werden diese von anderen gepuscht aber das macht es auch nicht besser. So blöd wie sie tun, können sie ja auch nicht wirklich sein. Die ganze Welt voller Rumpelstilzchen.

Die Türken haben so eine Figur an der Backe, der als einziges Ziel seine Macht hat. Egal ob die Wirtschaft des Landes den Bach runter geht, die Demokratie, Menschenrechte oder die Wahrheit, na ja die stirbt sowieso zu erst.
Also wird den Türken suggeriert sie werden von der ganzen Welt verfolgt und missverstanden und egal wie blöd auch die Alternative des Türkensultans ist, sie müssen zusammenhalten. Blut ist dicker als Wasser und Blödheit in solchen Tagen unwichtig. Wenn also keine Argumente, dann eben die Bevölkerung verarschen.
Den Populisten in Europa ist das natürlich Wasser auf die Mühlen. Die haben ja dasselbe Problem der fehlenden wirklich guten Alternative und brauchen eben auch Feindbilder. Ist auch viel einfacher zurück zu pöbeln. Aber wer auf diese Spinner eingeht, gibt ihnen eine Bühne, eskaliert. Ja es ist hochgradig anstrengend das auszuhalten, aber es ist der vermutlich einzige Weg. Zu zeigen, dass Demokratie eben auch in unbequemen Zeiten richtig ist.

Weitere Irre sitzen in Korea. Ich habe sinnlose Propaganda ja am eigenen Leib erlebt. Aber so plump, dafür muss man wohl Koreaner sein. Lautsprecher an der Grenze aufstellen und sich gegenseitig Parolen zuzurufen? Da kann man sich doch selbst nicht mehr ernst nehmen. Aber leider sehen die das anders, drohen mit und rufen nach Krieg. Wozu? Auch nur wieder um ein paar Bonzen das süße Leben zu ermöglichen. Nun muss man zugutehalten, dass mindestens der individuelle Nordkoreaner aus der Nummer leider nicht raus kann.

Über das nordamerikanische Rumpelstilzchen ist ja nun vieles geschrieben. Aktuell werden wohl Millionen US Bürger ihre Krankenversicherung verlieren. Es ist eine Demokratie und sie haben sich mehrheitlich so entschieden, also müssen sie da durch. Wir können es als Beispiel nehmen, wie wichtig Wahlen sind und das das spielen mit unserer Stimme auch böse ausgehen kann. Aber auch hier, sollte man nicht weiter provozieren und überlegt handeln, Argumente statt Parolen. Ich halte solche Egomanen für äußerst gefährlich und leider haben wir es hier mit einem mächtigen dieser Vertretung zu tun.

Soweit brauchen wir aber gar nicht zu schauen. Unsere Nachbarn haben auch, vermutlich aus ihrer Geschichte, ihr emotionales Päckchen zu tragen. Deshalb schauen sie ängstlich wie ein gehetztes Tier auf ihre Nachbarn und unterliegen dem Wahn, dass man sie ständig überfallen will. Sie schreien nach Aufrüstung, NATO Truppen und Panzern. Die noch mehr traumatisierten tun sich zu Bürgerwehren zusammen und trainieren im Wald die Abwehr einer russischen Invasion. Die wird natürlich nicht kommen, denn es gibt auf russischer Seite ja gar kein Interesse daran. Daneben ist es dümmlich zu glauben, dass man eine moderne Armee wirklich mit ein paar Gewehren aufhält. Wenn es wirklich ernst werden würde, werden sie überrannt und dann wird das Ganze so eskalieren, dass es kein Polen, kein Deutschland, kein Russland nämlich gar nichts mehr gibt. Der Krieg ist in seinen Konsequenzen undenkbar um so schrecklicher ist es, dass es einige glauben, das er führbar ist.
Das hier könnte ich unendlich fortsetzen, leider….

Advertisements

2 Gedanken zu “Die ganze Welt voller Rumpelstilzchen

    • *ich war noch gar nicht fertig, mein Handy anscheinend schon…*
      … Mit ungeklärtem Ausgang anzetteln, weil man sich unsensibel gegenüber dem anderen verhält. Mir ist das unbegreiflich, wie man sich so negativ aufführen kann, das kann doch nur Schaden anrichten!

      Ich würde gerne mehr politisches von dir lesen!
      Liebe Grüße Julia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s