Lang ist es her

Lange nichts mehr geschrieben hier, nicht, dass nichts passiert ist, nö, es passiert schon was aber…irgendwie ist es immer das Gleiche, irgendwelche Idioten auf der Welt pflegen ihren Psychopathen, die Pandemie nervt jetzt schon ein Jahr, die Einen wollen alles stilllegen und herunter fahren, die Anderen bezweifeln die Ernsthaftigkeit der Lage und Morgen dann alles…

Das Ende, Hoffnung und Verwunderung

Es war einmal vor langer Zeit …. Dreißig Jahre ist es her, ich saß in der Bahn, in der Reichsbahn, so hieß das zu dieser Zeit und an diesem Ort. Es ging in Richtung Süden, so etwa 300 km war das möglich, nicht wie heute ohne, dass jemand die Taschen durchwühlt mal schnell in den…

Totale Verblödung oder es gibt keine Chance

Klar, jeder will Gewissheit und das war auch schon so als wir noch zählen konnten oder eine Anleitung verstehen. Aber wie wir aus der aktuellen Werbung erfahren können, sind diese Zeiten vorbei. Junge Frauen können keine Striche mehr zählen und müssen sich das von elektronischen Helfern abnehmen lassen. Da spielt es auch keine Rolle ob…

Organspende auf dem Weg zum Ausschlachten ohne Zustimmung

Aktuell gibt es Bestrebungen die Regelungen für die Organspende neu festzulegen. Dabei wird der Schwerpunkt nicht auf die Optimierung der Prozesse in Krankenhäusern gelegt, sondern vom Versagen der Politik und des Gesundheitssystems abgelenkt und der “Schwarze Peter” alleinig bei den potentiellen Spendern gesucht. Das wir uns beim Folgenden nicht falsch verstehen. Ich bin nicht gegen…

Rosa Einhörnchen „brauchen“ ….

Gestern ist es wieder passiert, schon morgens im Radio (Interview Deutschlandfunk) kommt dieses rosaeinhörnchen Wort „bräuchte“, benutzt von Jan Philipp Albrecht. Jan Philipp Albrecht ist innen- und justizpolitischer Sprecher der Grünen Fraktion im Europäischen Parlament. Herr Albrecht ist sich nicht sicher ob wir mehr Einsatz für die digitale Zukunft brauchen und deshalb, benutzt er dieses rosaeinhörnchen…

Handy-Navigation

Vorab, ich werde hier einige Produkte nennen, deshalb, der Beitrag könnte Werbung enthalten. Ich habe aber keinen Cent erhalten, alle Produkte bezahlt soweit das notwendig war und handel nicht im Auftrag oder weil ich irgendwie belohnt werde. Also mal etwas ganz anderes …. Früher….. Seit es privat Navigationsgeräte gibt, habe ich diese Technik benutzt. Mein…

Da beißt sich die Katze in den Schwanz

Die Woche fängt mal wieder gut an…. Nach dummen rechten Demos in Chemnitz gab es ein Konzert mit Anspruch. Den Anspruch „wir sind mehr“, „Hier ist keiner alleine“ usw.. Eine gute Sache, zu zeigen, dass es auch andere Stimmen gibt und nicht nur rechtes Gebrüll auf den Straßen. Trotzdem, 65000 oder 70000 Teilnehmer wie sich…

Ein irrer Tag

Wir alle, oder fast wir alle, die die noch nicht abgeschaltet haben schauen, hören und lesen Nachrichten. Jeden Tag gibt es Schlagzeilen und an einigen Tagen sieht es aus nach einer völlig durchgedrehten Welt. Da ist Heute Chemnitz Thema und die natürlich grauenhaften Vorfälle. Die grauenhafte Tat,  das Niedermetzeln eines jungen Menschen und die verachtenswerten…

Nevernight

Nevernight (Die Prüfung) von Jay Kristoff Nachdem doch schon etwas Zeit ins Land gegangen ist, jetzt wieder eine Buch Rezension. Wie immer relativ Spoilerfrei und hier den ersten Teil einer Trilogie. Ich gebe zu, dass ich vorab etwas in anderen ein Stern Kritiken geschaut habe und ich möchte am Anfang gleich darauf eingehen. Vorrangig wird…

NOx Tierversuche und Test an Menschen

Großes Geschrei geht durch die Medien, selbst der Bezug zum Dritten Reich und dem damit besonderen Anspruch an Deutschland wird nicht gescheut. Laut einem Bericht der „New York Times“ wurden im mittelbaren Auftrag deutscher Autobauer in einem Forschungsinstitut 10 Affen gezielt Schadstoffen aus Diesel-Motoren aussetzt. Das Blatt meldet unter Berufung auf Gerichtsunterlagen und Regierungsdokumente, dass…