Organspende auf dem Weg zum Ausschlachten ohne Zustimmung

Aktuell gibt es Bestrebungen die Regelungen für die Organspende neu festzulegen. Dabei wird der Schwerpunkt nicht auf die Optimierung der Prozesse in Krankenhäusern gelegt, sondern vom Versagen der Politik und des Gesundheitssystems abgelenkt und der “Schwarze Peter” alleinig bei den potentiellen Spendern gesucht. Das wir uns beim Folgenden nicht falsch verstehen. Ich bin nicht gegen…

Ein irrer Tag

Wir alle, oder fast wir alle, die die noch nicht abgeschaltet haben schauen, hören und lesen Nachrichten. Jeden Tag gibt es Schlagzeilen und an einigen Tagen sieht es aus nach einer völlig durchgedrehten Welt. Da ist Heute Chemnitz Thema und die natürlich grauenhaften Vorfälle. Die grauenhafte Tat,  das Niedermetzeln eines jungen Menschen und die verachtenswerten…

Die Stasi gibt es noch

Mal schauen wie weit ich komme…Die Stasi in der DDR wird ja noch heute berechtigter Weise als die Kontrollinstanz der DDR Bürger dargestellt. Ausgestattet mit umfangreichen Rechten und auch über diese hinausgehend, war sie die gesellschaftliche Organisation in der DDR, die an der Durchsetzung der Diktatur den größten Anteil hatte. Deshalb ist es immer erschreckender,…

Wahlwerbung

Wenn ich diese Tage durch unser Land fahre, so etwa 160km täglich, fällt zur Zeit eine Besonderheit am Straßenrand auf. Nicht die, dass dort die üblichen Plakate an die Straßenbeleuchtung getüttelt wurden sondern, dass es auf diesen Plakaten einen signifikanten Unterschied gibt. Ausnahmslos hängen dort von CDU und SPD Bilder ihrer Kandidaten. Kein Thema, kein…